Satire & Cartoon

„Der Alptraum Türkei geht weiter“

Schon wieder wurden am 10. September in der Türkei deutsche Staatsbürger festgesetzt, die nichts anderes machen wollten als Urlaub. Die Hintergründe sind noch unklar, und das Auswärtige Amt spricht von einem „Alptraum“, da es keine offiziellen Informationen von türkischer Seite gibt.

In der Türkei sind derzeit nach Angaben von Martin Schäfer (Sprecher Auswärtiges Amt Berlin) mindestens zehn Deutsche wegen politischer Vorwürfe inhaftiert. Eine „Reisewarnung“ will die Bundesregierung nicht aussprechen, einen Reisehinweis habe es ja gegeben.

Türken in Deutschland reagieren sehr unterschiedlich auf die Zustände in der Türkei . Während die einen stolz auf Erdogan sind, haben andere nur einen ironischen Kommentar für ihn übrig. Doch es gibt auch viele, die Angst haben, Erdogan öffentlich zu kritisieren.

Wie viele deutsche Urlauber, Journalisten und Regimekritiker müssen denn inhaftiert werden, oder mal ganz generell gefragt, was darf sich die türkische Regierung noch alles erlauben bis Berlin angemessen handelt?

(lix)

diktatörlük - Das ENDE einer Demokratie


 

award Trump


 

consternation USA

Kommentare sind geschlossen.